#26 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#27 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#28 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#29 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#30 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#31 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#32 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#33 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#34 15.09.2005 18:28:56

Guest
Gast

Re: Terrain

Zitat:

Ich kenne ein Paper, wo jemand 100.000e Bäume gerendert hat. Also bewaldete Berge, wenn Du so willst. Das waren alles Volumentexturen, die mit kleinen Scheibchen dargestellt wurden. Das ist für Dich aber bestimmt unpassend, da Du wie oben jeden einzelnen Grashalm sehen willst.
Viel Glück!

Das ist nix, mit SpeedTree schaffst du auch 500.000 Bäume( Theoretisch, das kann ja kaum nen Bildschirm darstellen )!

Stichwort LOD:
Bei nahansichten: Gras mit viel Polys( relativ ), so weiter sie weg sind um so weniger Polys, ich empfehle ca. 7 LOD Stufen bei Gras!

 

#35 21.09.2005 12:03:56

Chris
ExtremeMember
Ort: Erlangen, Bay
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 694
Web-Seite

Re: Terrain

kann es sein, dass du für deine Bäume das Lighting abschltest?!
sieht auf den Screen immer so aus...

mfg Chris


Nimm meinen Rat an - ich brauch ihn sowieso nicht

Offline

 

#36 21.09.2005 12:08:12

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain

Da hast du Recht - Lighting hab ich noch gar nicht drinne. Nur das Terrain wirft Schatten auf sich selbst.
Ich wollte kein normales Licht nehmen, denn wenn schon Licht, dann auch gleich mit Schatten und für eine Technik konnte ich mich noch nicht entscheiden.


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#37 21.09.2005 12:48:11

Chris
ExtremeMember
Ort: Erlangen, Bay
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 694
Web-Seite

Re: Terrain

Sieht ganz gut aus nur ohne lightig sieht es etwas comichaft aus.
wink


mfg Chris


Nimm meinen Rat an - ich brauch ihn sowieso nicht

Offline

 

#38 21.09.2005 14:13:27

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain

Ich tüftle gerade gedanklich an nen Lichtsystem.
Wobei mir wieder das Komikhafte, wie du schon erwähnt hast, ganz gut gefällt  big_smile


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#39 11.01.2006 10:57:53

firlefanz
GodlikeMember
Ort: Olpe in NRW
Registriert: 31.01.2005
Beiträge: 1035
Web-Seite

Re: Terrain

Hi Artzuk,

gibt es schon was Neues? Und vor allem eine Demo?

Was hast du mit der engine vor, machst du die nur zum Spass, oder willst du die selber weiterverwenden oder stellst du die der Communitiy zur Verfügung oder verkaufen oder weiterproggen oder wie?

Also ich brauche demnächst sowas in der Art nur mit hübscheren Bäumen, lol  :mrgreen:

Firle

Offline

 

#40 11.01.2006 11:52:15

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain

Also die Demo wie sie da oben steht, funktioniert momentan nicht weil ich die Map kaputt gemacht habe und noch nicht zu gekommen bin, eine neue zu basteln :mrgreen:
Man kanna auch nicht wirklich sagen, dass es eine Engine ist. Es ist ne eigenständige Terrainklasse, die alle Ressourcen selbst verwaltet (incl. QuadTree etc) und auf Zugriff auf meine Kamera, DInput etc. -Klassen braucht.
Im Endeffekt kann man sagen, dass es eine dreckige Engine ist big_smile

Das Ding habe ich nur so aus Spaß programmiert - da hatte ich noch ne Menge Zeit (ich hoffe doch, dass diese Zeiten bald wieder einkehren - momentan sieht der Plan der Zukunft gut aus) .. es spricht auch nichts dagegen, die der Community zur Verfügung zu stellen .... was mir in den Zusammenhang einfällt: Wollte ich nicht mal meine Facharbeit, die zu den Terrain gehört, besorgen und hochladen?? Könnt ich wohl endlich mal machen! (In einer Woche oder so)

Momentan programmiere ich ja mit ManagedDX und werde wohl ähnliches, nur mit viel geilerer Grafik, umsetzen - nur eine Frage der Zeit!


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#41 11.01.2006 12:07:43

firlefanz
GodlikeMember
Ort: Olpe in NRW
Registriert: 31.01.2005
Beiträge: 1035
Web-Seite

Re: Terrain

Hi!

Also am Anfang hattest du wohl überlegt, ein Tutorial draus zu machen oder sowas...

Also ich wäre am Tutorial interessiert, und am Code auch, nur, um mal zu gugn, wie du das gemacht hast.

Und wenn es nicht so 'dreckig' wäre, wäre ich an einer Engine auf jeden Fall interessiert.

Firle

Offline

 

#42 11.01.2006 13:28:04

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain

Ich habe daraus meine Facharbeit für Gymnasium gemacht - hab 15 Punkte bekommen. Leider hab ich das pdf-file irgendwie "verloren" und müsste mir das von meinen Lehrer mal besorgen.


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#43 01.02.2006 11:44:44

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Terrain

Ich weiß leider nicht, wie man das mit den Texturen (Übergänge zwischen den Texturen) macht, ich kenne ja nicht mal einen DX-Befehl für soetwas. Auch mit der Wasserreflektion habe ich Probleme: Wenn ich eine MatrixReflection auf das Wasser lege, so wird garnichts gespiegelt.

Offline

 

#44 01.02.2006 14:05:50

JorEl
ExtremeMember
Registriert: 29.01.2005
Beiträge: 894

Re: Terrain

Wenn du Reflexionen haben willst, musst du die scene schon selbst entsprechend rendern und dann eventuell noch refraction einbauen.

Was die Übergänge betrifft - ich habs dir schon in einem anderen thread erklärt: weder braucht man spezielle Software dafür noch gibt es einen einzelnen Direct3D call. Du kannst es je nach hardware in mehreren passes rendern oder in einem pass - und du kannst entweder die fixed function pipeline verwenden oder auch shader, die Möglichkeiten sind enorm. Allerdings setzt es voraus, dass die Vertexnormalen stimmen, denn sonst weisst du nie wie du blenden sollst.


Jesus hat gesagt - selig sind die, die da Leid erfahren, denn sie sollen getröstet werden... Ford Prefect hat gesagt - es ist unheimlich wichtig, dass wir miteinander reden und einen trinken.

Offline

 

#45 01.02.2006 14:06:03

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain

Ok, ist zwar keine richtige Frage, aber ich glaub ich kann trotzdem drauf antworten  wink
In kürze folgt ein sehr ausführliches Tutorial von mir, wo genau solche Sachen angesprochen und einigermaßen verständlich erklärt werden. Nur noch ein klein wenig Geduld.


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#46 01.02.2006 14:35:32

firlefanz
GodlikeMember
Ort: Olpe in NRW
Registriert: 31.01.2005
Beiträge: 1035
Web-Seite

Re: Terrain

@artzuk: Das hört sich gut an! Da bin ich ja mal gespannt...welche Header wirst du nehmen?

Firle

Offline

 

#47 01.02.2006 14:39:25

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain

Natürlich nehme ich die Ampaze'schen Header  wink
Ich muss aber schon im Voraus sagen, dass einige Sachen auf meine alten Units aufbaut und man deshalb den Code nicht 1:1 einfach übernehmen kann. Das Tutorial erklärt nur die Techniken, die ich benutzt habe und verdeutlicht manche Dinge an etwas Quellcode, anhand den man aber recht leicht ein Terrain nachbauen kann. smile


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#48 01.02.2006 18:45:18

Coolcat
ProGuru
Ort: Aachen, NRW
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 2780
Web-Seite

Re: Terrain

@Hacker:
In der CodeLibrary ist seit längerm ein Tread dazu:
http://www.delphidev.de/phpBB2/viewtopic.php?t=256
In meinem akutellen Projekt (EWAIN.e) haben wir es dann über einen Shader gelöst.


My software never has bugs. It just develops random features.

Offline

 

#49 01.02.2006 23:04:34

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Terrain

Vielen Dank!
Hey, da hatten wir ja die gleiche Idee... Im laufe des Tages ist mir nämlich der gleiche Einfall gekommen  :idea:  big_smile

Offline

 

#50 02.03.2006 12:21:48

firlefanz
GodlikeMember
Ort: Olpe in NRW
Registriert: 31.01.2005
Beiträge: 1035
Web-Seite

Re: Terrain

Hallo,

gibt es eigentlich was Neues zu dem geplanten Tutorial?

Also für mich wäre Terrainrendering allgemein sehr interessant, vor allem mit Gras und evtl Bäumen. Auch interessant wäre mal das Demo hier in echt sehen zu können falls das irgendwie repariert werden kann, wäre ja sonst sehr schade darum!

Firle

Offline

 

Brett Fußzeile

Powered by PunBB
© Copyright 2002–2005 Rickard Andersson