#1 06.09.2005 15:46:02

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Terrain und Modelle

Hi.
Mit welchen Programm könnt ich denn am Besten mal Terrains basteln. Diese gleich mit Texturen versehen, Lightmaps berechnen und die Anzahl der Dreiecke optimieren und vielleicht sogar schon die kleinsten Nodes für einen späteren QuadTree berechnen. Und dann dies alles noch speichern und dann noch mit meinen eigenen Programm laden?
Ich würde gerne en fertiges Terrain laden wollen und nicht noch nen fetten TerrainEditor schreiben - wobei das auch kein Problem wäre  8)

Und dann noch .. welches Modellformat ist denn zu empfehlen. Würde gerne ein animiertes Mesh haben. Es sollte ein Format sein, wofür es zu gängigen 3D-ModellingProgrammen Exporter gibt und wovon man auch einige aus den Inet for free runterladen kann.
Es geht mir halt auch darum, dass ich freie Modelle im Internet dazu finden kann - auch mit Animation  wink

Komm mir zwar bei den Fragen bisl blöd vor .. aber so ist es halt  :mrgreen:


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#2 06.09.2005 17:10:02

Coolcat
ProGuru
Ort: Aachen, NRW
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 2780
Web-Seite

Re: Terrain und Modelle

Topic verschoben

Hm, mit Terragen (siehe News) ginge das, dumm ist nur das du es nicht wieder laden kannst. Allerdings hab ich irgendwo ein PlugIn für 3dsmax gesehen, mit dem man Terragen in 3dsmax integrieren kann, vielleicht hilft dir das...solche http://www.planetside.co.uk/terragen/re … ntegration gab es auch für einige andere Modelingprogramme. (LightWave, 3dsmax, Cinema4D, Blender, TrueSpace)
Außerdem gibts da noch einen Konverter der das Terragenformat in andere Formate portieren kann.
kA ob das alles was taugt, aber kannst ja mal rumtüfteln... wink

Bist poste mal deine erfolge, ich such sowas nämlich auch...

Coolcat


My software never has bugs. It just develops random features.

Offline

 

#3 06.09.2005 19:33:53

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain und Modelle

Also die TerragenTerrains hab ich mal als 8bit-raw Datei gespeichert und auch laden können. Sind aber nur die Höheninfos.
Wenn ich die WorldDatei speichere sind das irgendwie nur noch paar (einstellige) kb ... glaub also net, dass dort Schatteninfos etc. drin stehen. Oder weist du, wie ich die Infos, wie Schatten und MultitexturingInfos, abspeichern kann?


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#4 06.09.2005 20:25:01

Coolcat
ProGuru
Ort: Aachen, NRW
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 2780
Web-Seite

Re: Terrain und Modelle

na mit dem plugin...damit solltest du die texturen usw in 3dsmax haben....

wenn nicht weißs ichs auch nich...


My software never has bugs. It just develops random features.

Offline

 

#5 07.09.2005 05:43:23

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain und Modelle

Es gibt da so ein TerrainCreator. Bis jetzt hab ich nur das SDK, den Rest saug ich noch, wenn ich wieder daheim bin. Damit kann man evtl. alle Daten einzeln exportieren und diese sollte man dann auch laden können.


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#6 08.09.2005 17:48:41

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: Terrain und Modelle

Für Modelle hat wohl keiner was zu sagen??  wink


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#7 08.09.2005 18:11:14

Coolcat
ProGuru
Ort: Aachen, NRW
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 2780
Web-Seite

Re: Terrain und Modelle

Nö  wink

Also ich kenne nur 3ds, X-File und die kennst du vermutlich selbst.

Coolcat


My software never has bugs. It just develops random features.

Offline

 

#8 11.09.2005 09:33:12

@uzingLG
Member
Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 94

Re: Terrain und Modelle

@Terrain: Uhm di ultimatiehfe (ja ich hör schon auf mit dem Quatsch) Kombination aus Terrain-Tools zu haben, braucht man:
1. Ein Program, mit dem man die Heightmap erstellt. Ich habe leider kein wirklich gutes, aber Total Terrain (http://www.robinking.com/allseeingi/totalterrain.htm, ich verwende Version 1.0, 2.0 sagt mir nicht zu) ist... nutzbar.
2. Ein Programm, mit dem man die Lightmaps erzeugt: http://users.tpg.com.au/blakest2/l3dt/index.htm. Hier muss man einen Bug umgehen, außerdem kann L3DT noch viel mehr, aber ich verwende es für die Lightmaps.
3. Vielleicht braucht man ein Programm, mit dem man eine Textur erzeugt und will nicht L3DT dafür verwenden. Im TrueVision 3D SDK gibt es ein kleines Tool dafür: http://www.truevision3d.com. Ja, auch mir scheint es ein bisschen übertrieben, eine ganze Engine wegen eines kleinen Tools herunterzuladen. Aber abgesehen von L3DT ist es das einzige, dass ich kenne, und mit L3DT kenn ich mich nicht wirklich aus.

Offline

 

Brett Fußzeile

Powered by PunBB
© Copyright 2002–2005 Rickard Andersson