#1 10.11.2005 11:03:11

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

3DMahjong2

Das war das erste Spiel, an das ich mich herangewagt hatte, nachdem ich D3D einigermaßen beherrscht hatte. Jetzt hab ich einen Nachfolger geschrieben, mit verbesserter Grafik.

Unglücklicherweise passieren auf vielen anderen Computern komische Sachen, hat man mir erzählt (sieht häßlich aus, unvollständig, ...).
Darum fänd ich´s nett, wenn ihr es euch mal anschaut, und vielleicht macht es ja auch Spaß.

Es geht darum, immer zwei gleichfarbige (oder gleichgemusterte) Würfel anzuklicken. Die verschwinden dann. Das dann solange machen, bis keine mehr da sind.
Anklicken kann man sie aber nur, wenn mindestens drei Nachbarfelder frei sind (6 sind´s maximal).

Vorher nochmal in die config.txt gucken.

DirectX8 muß sein (Programmierbare Shader). PS 1.2 mind.!

Nachtrag: Leute, die kein Hardware-DX9.0 haben, müssen in der config noch das twosidedstencil auskommentieren!

download (5.2MB): http://www.andilope.de/friends/Peer/3dmahjong2.zip

Hoffe, es klappt!

Peer


Attachments:
Attachment Icon shot.jpg, Größe: 23,786 bytes, Downloads: 521

Offline

 

#2 10.11.2005 11:13:29

Christian
Webmaster
Ort: Wien
Registriert: 19.01.2005
Beiträge: 509
Web-Seite

Re: 3DMahjong2

Schaut schon mal ganz schön aus, werd das dann mal heute abend antesten und Dir Feedback geben!

Offline

 

#3 10.11.2005 18:19:20

Christian
Webmaster
Ort: Wien
Registriert: 19.01.2005
Beiträge: 509
Web-Seite

Re: 3DMahjong2

Bei mir gehts leider nicht, ich seh zwar das graue Fenster, aber das wars auch schon. Hab twosidedstencil auskommentiert.

was hälst davon ein paar fehlerroutinen einzubauen, damit man mal checken kann, worans liegt.

Offline

 

#4 10.11.2005 18:37:46

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: 3DMahjong2

Ja, das wäre auf jeden Fall sinnvoll. Ich arbeite daran...

Offline

 

#5 11.11.2005 11:44:49

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: 3DMahjong2

@christian: kommentier mal multisampling aus smile


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#6 12.11.2005 14:05:06

Christian
Webmaster
Ort: Wien
Registriert: 19.01.2005
Beiträge: 509
Web-Seite

Re: 3DMahjong2

Ja, ohne multisampling wird zumindest schonmal das Spiel gestartet, ich seh sogar das Menü usw. nur wenn ich auf Los geht's klicke hab ich nen weissen Bildschirm und das wars...

[Edit by Coolcat, 31.03.06] Bildanhang gelöscht wegen RandomPicture. [/Edit]

Offline

 

#7 12.11.2005 15:47:35

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: 3DMahjong2

Wow. Das ist neu.

Offline

 

#8 12.11.2005 17:01:14

artzuk
GodlikeMember
Ort: Leipzig
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 1164

Re: 3DMahjong2

So - endlich wieder mit Tastatur schreiben  :mrgreen:

Ich find das Spiel ganz cool. Hast du wirklich gut gemacht!
Auch noch ein Respekt, dass du es geschafft hast ein Spiel durchzuziehen! Sollte ich wohl auch irgendwann mal endlich machen.

Beim Spiel find ich nur etwas ungünstig, dass die schattierten Bereiche sehr dunkel sind, sodass man schwer erkennen kann, was was ist.
Und bei den rein farbigen Steinen sind die Farben manchmal nicht eindeutig, war ab und zu ein Ratespiel, ob es nun passt oder nicht  wink

Ein Lob fürs Intro - simple Idee, die trotzdem ihren Sinn schön erfüllt  smile

Fazit: cool  big_smile


Mein kleiner .NET Blog: http://artzuk-interactive.de/

Offline

 

#9 12.11.2005 17:51:24

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: 3DMahjong2

Oh vielen vielen Dank! Das ist sehr nett.
Nur schade, daß es nicht überall läuft. Da muß ich wohl noch dran arbeiten.
Das mit den Farben find ich auch blöd.
Es ist aber nicht so einfach, richtigen Schatten zu machen. Einfach subtrahieren ist nämlich glaub ich nicht richtig, naja, da will ich eigentlich lieber keine Diskussion  smile

Ja, das Intro. Naja, nur blöd, daß man die Pics nach Belieben verändern kann  big_smile

Gestern hab ich das Proggi bei nem Freund ausprobiert. Und da konnte man nicht die rosa-Rechtecke sehen, mit dem jeder Menüpunkt hinterlegt ist. Und warum? Ich hab´s rausgekriegt.

Ging nicht:
D3DXMatrixLookAtLH(ViewMatrix,
D3DXVector3(0,0,1),
D3DXVector3(0,0,0),
D3DXVector3(0,1,0));

Mußte ich ändern in:
D3DXMatrixLookAtLH(ViewMatrix,
D3DXVector3(0,0,1.00001),
D3DXVector3(0,0,0),
D3DXVector3(0,1,0));

Was soll das, hm? Auf sowas kommt man doch nicht so einfach. Und sowas ist dann der Grund dafür, daß es nicht überall läuft oder vernünftig aussieht.

Danke jedenfalls für das Lob!  :thx2:

Offline

 

#10 14.11.2005 17:09:24

Chris
ExtremeMember
Ort: Erlangen, Bay
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 694
Web-Seite

Re: 3DMahjong2

in der Projektionsmatrix hast du wahrscheinlich
die NearClippingPlane auf 1 gesetzt
die Kamera ist nur 1 vom Menü entfert
also sieht ma die Rechtecke gerade nicht mehr
deswegen denke ich geht es dann mit 1.00001

mfg Chris


Nimm meinen Rat an - ich brauch ihn sowieso nicht

Offline

 

#11 15.11.2005 17:25:20

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: 3DMahjong2

Ach du ...! Du hast Recht! Mein Gott ist das peinlich. Ich nehm alles zurück!

Offline

 

Brett Fußzeile

Powered by PunBB
© Copyright 2002–2005 Rickard Andersson