#1 31.01.2006 14:15:43

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Baustein 3D

In diesem Spiel könnt ihr euch eine Stadt aus LEGO bauen (hier Bausteine!!!).
Nun habe ich endlich die neue Version 3.0 hochgeladen. Probiert sie doch einfach mal aus! Hinweis: Es gibt mit Sicherheit in Zukunft noch neuere 3.x Versionen zu diesem Spiel. Dies ist also der "Prototyp" ;-)

Screenshot:

http://kleinerhacker.delphigl.com/bs3d/bs3d3.jpg
http://kleinerhacker.delphigl.com/bs3d/bs3d2.jpg
http://kleinerhacker.delphigl.com/bs3d/bs3d1.jpg

Download: http://kleinerhacker.delphigl.com/bs3d/bs3d.ace (ACE-Archiv)
Seite: http://kleinerhacker.delphigl.com

Edit by Coolcat: Hab die Bilder rausgemacht weil die Domain wohl down ist. Zumindest bei mir dauert sonst das laden der Thread ewig...wink

Offline

 

#2 31.01.2006 14:31:59

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: Baustein 3D

Geil! Das hat die Welt noch nicht gesehen!

Offline

 

#3 31.01.2006 15:33:31

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Leider konnte ich noch keinen Server finden, auf den ich das Spiel hochladen kann, da die meisten eine Begrenzung von 2MB pro File haben.

Außerdem fängt das Spiel nach ca. 100 Bauteilen an zu ruckeln...

Offline

 

#4 09.05.2006 14:31:29

Dreamworld
UltraMember
Ort: Karlsruhe
Registriert: 06.12.2005
Beiträge: 368

Re: Baustein 3D

hehe auch wenn du dich eher mal auf ein Projekt intensiv konzentrieren solltes (Qualität!) ... die Idee find ich lustig (selbst jahrelanger Lego.Baumeister  big_smile  )

Offline

 

#5 10.05.2006 06:27:26

firlefanz
GodlikeMember
Ort: Olpe in NRW
Registriert: 31.01.2005
Beiträge: 1035
Web-Seite

Re: Baustein 3D

Also das finde ich prima und würde gerne mal reingugn.  :mrgreen:
Kannst du das nicht an deinem Post anhängen? Wie groß ist es denn?

Firle

Offline

 

#6 23.05.2006 16:16:28

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Zitat:

Also das finde ich prima und würde gerne mal reingugn.  :mrgreen:
Kannst du das nicht an deinem Post anhängen? Wie groß ist es denn?

Firle

Nun, das ist das Problem. Es ist >16MB und ich kann leider nur max. 2 MB auf meinen Server zusammenhängend hochladen...

Offline

 

#7 23.05.2006 16:18:26

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Zitat:

hehe auch wenn du dich eher mal auf ein Projekt intensiv konzentrieren solltes (Qualität!) ... die Idee find ich lustig (selbst jahrelanger Lego.Baumeister  big_smile  )

Ich überlege, ob ich das Programm eventuell noch zu Version 3.0 verändere (vorher 2.0). Dann ersetze ich die Steine gegen Meshes (sonst eig. Format), füge einen Rendertest hinzu und füge (eventuell) Schatten hinzu (sehr leistungsintensiv...) Ich habe gerade ein neues Spiel FERTIGGESTELLT: Mensch ärgere dich nicht.

Offline

 

#8 24.05.2006 07:39:01

firlefanz
GodlikeMember
Ort: Olpe in NRW
Registriert: 31.01.2005
Beiträge: 1035
Web-Seite

Re: Baustein 3D

Also das Legoteil würd mich schon mal interessieren, bin absoluter Lego-Fan  :mrgreen:

Mach doch mal 1 Projekt richtig fertig, bevor du ständig neue anfängst  wink

Firle

Offline

 

#9 17.06.2006 22:41:14

simon
ProMember
Ort: Düsseldorf
Registriert: 03.06.2006
Beiträge: 168

Re: Baustein 3D

du kannst es auch bei rapidshare.com uploaden oder bei megaupload.com da gehern glaube ich 50 oder sogar 100 mb dann postetst du nur noch den link big_smile


grrr

Offline

 

#10 19.06.2006 07:56:47

Back in Time
ProMember
Registriert: 08.04.2005
Beiträge: 130

Re: Baustein 3D

Oder Du fragst einfach mal jemanden, der dir ggf. n bissl Webspace zur Verfügun stellt. wink


If we would understand it we wouldn't call it code.

Offline

 

#11 10.08.2006 20:04:19

Pollux
Newbie
Registriert: 10.08.2006
Beiträge: 5

Re: Baustein 3D

Zitat:

Oder Du fragst einfach mal jemanden, der dir ggf. n bissl Webspace zur Verfügun stellt. wink

Wobei ich mich für Software, die nicht wieder in zwei Tagen "out-of-date" ist oder nach ein paar Tagen niemanden mehr interessiert gerne aufopfere. Da wäre dann eine E-Mail mit ausführlichem Betreff ganz gut.

Ist allerdings dann immer Einzelfallentscheidung, weil ich auch nicht unendlich  Transfer habe. Wenn's arg viel wird muss ich den nämlich bezahlen, aber der Rahmen in dem sich mein Gratisvolumen bewegt ist ausreichend weit gesteckt (Vitamin-B *g*)

Gruß,
Pollux


http://www.michael-nett.info/
"The badness of a movie is directly proportional to the number of helicopters in it." - Dave Berry
Tutor für "Advanced Software Engineering" WS06/06

Offline

 

#12 14.08.2006 06:51:58

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Zitat:


Mach doch mal 1 Projekt richtig fertig, bevor du ständig neue anfängst

Tja, das ist das Problem: Ich kann die meisten Projekte nicht fertigstellen. Meistens liegt es einfach daran, dass ich keine Objekte habe (3D-Modelle) und selbst keine erstellen kann (also können schon, aber die sehen dann ja furchtbar aus!).  :?

Deswegen verlaufen meine Projekte im Sand...

Offline

 

#13 14.08.2006 07:13:31

JorEl
ExtremeMember
Registriert: 29.01.2005
Beiträge: 894

Re: Baustein 3D

Zitat:

Ich kann die meisten Projekte nicht fertigstellen. Meistens liegt es einfach daran, dass ich keine Objekte habe (3D-Modelle) und selbst keine erstellen kann

Also ich will dich wirklich nicht entmutigen - meine Offenheit ist einfach nur als konstruktive Kritik gedacht. Ich habe die Screenshots von den Projekten die du hier vorgestellt hast ja gesehen - und ganz ehrlich, da scheitert es nicht an den 3D Modellen, denn als guter Programmierer kann man noch sehr viel an Optik rausholen. Bei keinem einzigen Screenshot war beispielsweise eine Lichtquelle gesetzt, die Objekte wirken daher alle einfach nur flach, das ist mal das allersimpelste das man als Programmierer machen kann um die Qualität des renderings zu verbessern.

Dann deine Terraintextur die in einem anderen thread (beim screenshot mit der Brücke) zu sehen ist: also hier gibts noch sehr viel zu tun, alleine damit kann man sich wochenlang beschäftigen wenn man ernsthaft an einem Projekt arbeitet. Entweder man entwickelt ein eigenes utility das eine Terraintextur + Detailtextures, entsprechende alphamaps + lighttmap berechnet, die man dann einfach zur Laufzeit auf die meshes legt, oderr man geht den (in der heutigen Zeit, vor kurzem war es noch anders) besseren Weg und verwendet shader die unterschiedliche Texturen zb. basierend auf der Höhe, basierend auf der Steigung, etc. rendern. Das ganze dann noch mit detailsmaps/bumpmaps - natürlich nur für Segmente in der Nähe des Betrachters - und schon sieht es um Welten besser aus.

Schatten - sind auf den Bildern ebenfalls nicht zu sehen. Ist auch was, mit dem man sich Wochen lang beschäftigen kann... Wissenschaftler beschäftigen sich sogar monate- oder mit guten shadow mapping Algorithmen.

Wasser - die Wassserflächen auf deinem Screenshot sind schon sehr bescheiden - und um gutes Wasser zu rendern braucht man keinen Grafiker sondern muss einfach nur programmieren können und das mathematische Verständnis haben, zb. für FFT.

Wie gesagt - das soll keinesfalls entmutigend sein sondern dir nur klar machen, dass man aus 3D renderings extrem viel ohne Grafiker rausholen kann.

JorEl


Jesus hat gesagt - selig sind die, die da Leid erfahren, denn sie sollen getröstet werden... Ford Prefect hat gesagt - es ist unheimlich wichtig, dass wir miteinander reden und einen trinken.

Offline

 

#14 15.08.2006 13:32:29

JorEl
ExtremeMember
Registriert: 29.01.2005
Beiträge: 894

Re: Baustein 3D

Alle shadow mapping relevanten Beiträge ins DirectX Forum verschoben. Bitte die Diskussion dort weiterführen.

JorEl


Jesus hat gesagt - selig sind die, die da Leid erfahren, denn sie sollen getröstet werden... Ford Prefect hat gesagt - es ist unheimlich wichtig, dass wir miteinander reden und einen trinken.

Offline

 

#15 15.08.2006 14:09:33

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Ich habe mal ein Bild von meiner neuen Baustein-3D-Version hochgeladen.

http://people.freenet.de/TP-und-Delphi/bs3d1.jpg

Der Unterschied: 3D-Editor
Begrenzte Sichtweite
Komplexere Objekte
Einfache Erweiterung möglich
Wohlgeordnetes Menü (Bild unten)
Steine werden beleuchtet
Später eventuell Schatten

Offline

 

#16 15.08.2006 15:39:59

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: Baustein 3D

Du solltest die Beleuchtung der Steine anders machen. Man sieht, daß die Steine unten dunkler sind als oben. Das liegt daran, daß Du nur 1 Normale pro Eckpunkt hast.
Will man´s richtig machen, brauchst Du aber 3 Normalen - für jede Fläche, die diesen Eckpunkt enthält, eine. Ein Vertex mit 3 Normalen geht aber nicht (nicht so einfach), deshalb definiere jeden Eckpunkt dreimal, immer dieselbe Position, aber unterschiedliche Normalen - und benutz DIESE 3 Punkte dann.

Da fällt mir ein: Wenn Du den Baustein als Modell importiert hast, wird das alles möglicherweise viel komplizierter.

DerPeer

Offline

 

#17 15.08.2006 15:51:48

Coolcat
ProGuru
Ort: Aachen, NRW
Registriert: 24.01.2005
Beiträge: 2780
Web-Seite

Re: Baustein 3D

Zitat:

Da fällt mir ein: Wenn Du den Baustein als Modell importiert hast, wird das alles möglicherweise viel komplizierter.

Wird das nicht irgendwie viel einfacher? Man muss es doch nur im Modeler so modeln....


My software never has bugs. It just develops random features.

Offline

 

#18 15.08.2006 16:57:16

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Zitat:


Da fällt mir ein: Wenn Du den Baustein als Modell importiert hast, wird das alles möglicherweise viel komplizierter.

Ich dachte auch, dass es einfacher wird. Es gibt doch DX-Prozeduren, die dem Mesh mehr Normalen zuweisen...

Offline

 

#19 15.08.2006 17:46:37

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: Baustein 3D

Naja, also ich hab das mal mit 3DSMax versucht, und hab aufgegeben. Der hat immer nur Mist gemacht. Wenn das bei Dir klappt, dann umso besser!

DerPeer

Offline

 

#20 15.08.2006 18:12:01

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Klingt ja nicht sehr gut  :rock:

Offline

 

#21 15.08.2006 18:40:10

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: Baustein 3D

Nimms mir nicht übel, aber so einen Legostein kann man auch im Code definieren, und ich finde, sowas sollte man können.

Wenn man das versucht, lernt man sehr viel dazu. In den Anfängen ein X-Modell zu laden und Spaß mit zu haben ist okay, aber man versteht die ganze Beleuchtungssache erst, wenn man mal selber nen Würfel oder einen Zylinder definiert hat. Das bringt´s!

DerPeer

Offline

 

#22 15.08.2006 18:47:08

KleinerHacker
UltraMember
Registriert: 31.01.2006
Beiträge: 286

Re: Baustein 3D

Ja, ich weiß, dass man das kann, aber es ist nicht sehr sinnvoll (in diesem Fall), da das Programm erweiterbar seien sollte. Und außerdem ist das ja nicht gerade alles. Ich habe ja da auch noch extrem komplexe Objekte, die kann man nur mit einem Modellprogramm erzeugen. (Siehe Bild, Zaun)

PS: Ich habe ja schon beleuchtete HeightMaps programmiert und diverse Klassen mit beleuchteten Objekten.

Offline

 

#23 15.08.2006 18:58:12

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: Baustein 3D

Okay, damit hast Du mich überzeugt  smile

Offline

 

#24 16.08.2006 00:55:27

simon
ProMember
Ort: Düsseldorf
Registriert: 03.06.2006
Beiträge: 168

Re: Baustein 3D

KleinerHacker
ike hab ne Zeitlang als 3D Grafiker gearbeitet - wenn du noch Hilfe brauchst schreib mir ne PM was du genau brauchst:)


grrr

Offline

 

#25 27.08.2006 19:31:46

Dreamworld
UltraMember
Ort: Karlsruhe
Registriert: 06.12.2005
Beiträge: 368

Re: Baustein 3D

Das gibts doch schon!

Hätte das ja nie erwartet, aber such mal da

http://olson.pair.com/brickdraw3d/

Offline

 

Brett Fußzeile

Powered by PunBB
© Copyright 2002–2005 Rickard Andersson