#1 13.10.2011 18:05:43

Peter-Pascal
Member
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 63

Heightmap von realen Landkarten

Hallo,

um bei zufällige Landschaften die Höhe zusetzen, gibt es die Heighmap mit den Grauwerten. Aber wie mache ich es bei realen Landschaften? Also zB. bei einer Karte von Deutschland. Es muss nicht ganz genau passen, aber die Alpen sind halt im Süden. Es gibt topographische Karten, da sind Farben bestimmten Höhen zugeordnet. Kann man diese Werte heranziehen? Oder gibt es da bessere Möglichkeiten?

Gruß Peter


Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage

Offline

 

#2 13.10.2011 18:43:47

Gnietschow
ProMember
Ort: Berlin
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 237

Re: Heightmap von realen Landkarten

Zitat:

Kann man diese Werte heranziehen?

Wenn du die Skala dazu hast, warum nicht smile

Zitat:

Oder gibt es da bessere Möglichkeiten?

Sobald es um reale Daten geht, würd ich sagen man muss nehmen was man kriegen kann. Detaillierte reale Höhendaten zu bekommen und das wahrscheinlich am besten kostenlos, wird schwierig sein. Es kommt immer auf den Anwendungsfall an. Was möchtest du denn machen?

MfGnietschow


Es gibt 10 Gruppen von Menschen - die die das Binärsystem verstehen und die anderen.  :-)
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg ;)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Community-Hub für Videospiele: gameloop.io

Offline

 

#3 13.10.2011 20:21:57

Peter-Pascal
Member
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 63

Re: Heightmap von realen Landkarten

Hey Gnietschow danke,

ich überlegte, ob ich die realen Karten in Grauwerte umwandeln müßte, dürfte aber eigentlich egal sein. Kosten darf es nichts. Dafür ist es zuviel Spielerei.

Was ich machen möchte: Die Karte (Deutschland, ... ) bildet die Grundlage um geschichtliche Ereignisse darzustellen. Beispielsweise Hannibals Zug über die Alpen oder die Völkerwanderung der Germanen. Und natürlich geschichtliche Orte zu zeigen.

Und irgendwann laufen wirklich Elefanten über die Alpen, aber bis dahin werde ich hier wohl noch viele dumme Fragen stellen.

Die Höhen müssen nicht exakt stimmen, es reicht nur so in etwa. Nur wie gesagt die Alpen sollten im Süden und die Nordsee im Norden.

Jetzt überlege ich auch, wie ein dynamischer Pfeil funktionieren kann. Was Animation eben so schön macht, der Pfeil oder auch eine Fläche wächst. Hast Du eine Idee, eine Fläche wird farbig Stück für Stück?

Gruß Peter


Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage

Offline

 

#4 13.10.2011 21:08:42

Gnietschow
ProMember
Ort: Berlin
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 237

Re: Heightmap von realen Landkarten

Zitat:

ob ich die realen Karten in Grauwerte umwandeln müßte

Wenn du die Werte hast um sie als Grauwerte zu speichern, könntest du sie ja auch direkt für die Heightmap nutzen smile

Zitat:

noch viele dumme Fragen stellen

Es gibt wenig dumme Fragen wink

Zitat:

Jetzt überlege ich auch, wie ein dynamischer Pfeil funktionieren kann. Was Animation eben so schön macht, der Pfeil oder auch eine Fläche wächst. Hast Du eine Idee, eine Fläche wird farbig Stück für Stück?

Das hab ich nicht ganz verstanden. Ein Pfeil wird wahrscheinlich eine Textur sein die du auf einen Trianglestrip legst. Dann könntest du einen grauen und einen farbigen Pfeil nehmen und zwischen den Texturen interpolieren. Oder mit der Vertexfarbe mischen und diese verändern.


Es gibt 10 Gruppen von Menschen - die die das Binärsystem verstehen und die anderen.  :-)
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg ;)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Community-Hub für Videospiele: gameloop.io

Offline

 

#5 14.10.2011 10:09:38

Peter-Pascal
Member
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 63

Re: Heightmap von realen Landkarten

[quote=Gnietschow]

Zitat:

Jetzt überlege ich auch, wie ein dynamischer Pfeil funktionieren kann. Was Animation eben so schön macht, der Pfeil oder auch eine Fläche wächst. Hast Du eine Idee, eine Fläche wird farbig Stück für Stück?

Das hab ich nicht ganz verstanden. Ein Pfeil wird wahrscheinlich eine Textur sein die du auf einen Trianglestrip legst. Dann könntest du einen grauen und einen farbigen Pfeil nehmen und zwischen den Texturen interpolieren. Oder mit der Vertexfarbe mischen und diese verändern.

Da habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt.

1. Ein Teil der Landschaft soll eingefärbt werden, der beispielsweise das Ausdehnen oder die Eroberungen eins Volkes zeigt. Hier habe ich mir überlegt pro Renderdurchgang einzelne Vertexfarben zu verändern und vielleicht mit Alphablending anzuzeigen.

2. Es muss nicht unbedingt ein Pfeil sein, kann auch nur ein Strich mit ein paar Pixelbreite sein. Der Strich/Pfeil soll den Weg eines Volkes von A nach B zeigen. Z.b. Wanderung eines germanischen Stammes. Nur soll sich der Strich auch in der Länge verändern. Hier könnte es vielleicht genauso funktionen. Es werden pro Renderdurchgang die Farben der Vertices verändert. Das Problem wird eher sein, die genauen Vertices zu finden.

Vielen Dank.

Gruß Peter


Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage

Offline

 

#6 26.10.2011 13:59:36

DerPeer
GodlikeMember
Ort: Berlin
Registriert: 04.02.2005
Beiträge: 1291

Re: Heightmap von realen Landkarten

1.: Ja, das könnte man durch die Vertexfarben lösen. Sieht aber blöd aus, wenn die Kontraste zu hoch oder die Vertices zu weit auseinanderliegen.

2.: Den Pfeil würde ich als Geometrie-Objekt mit eigenen Vertices anlegen. Möglicherweise müssen die Vertices ständig verändert werden - es ist nicht klar, ob die Länge des Pfeils das durch eine TransformationsMatrix ausdrückbar ist (der Kopf des Pfeils soll ja sicher gleich bleiben).

Offline

 

#7 31.10.2011 23:48:48

Carsten
ProMember
Ort: Braunschweig
Registriert: 05.01.2006
Beiträge: 220
Web-Seite

Re: Heightmap von realen Landkarten

Es gibt von der ganten Welt kostenlose Höhenmodelle. Stich wäre DEM (Digital elevetion model).

Für weiteres sei dieses Unterforum in meinem eigenen Forum erwähnt:
http://forum.zusi.de/viewforum.php?f=18

Carsten

Offline

 

Brett Fußzeile

Powered by PunBB
© Copyright 2002–2005 Rickard Andersson